Was hältst Du von den Vätermonaten?








Poll plugin by MMG

Der Türsteher des Businessmannes

Wer kennt sie nicht, diese mega-peinliche Situation aus der eigenen Pickelzeit: Man steht in Begleitung der ganzen Clique vor dem Eingang einer angesagten Disco. Einer nach dem anderen werden die Kumpels vom Gorilla durchgewunken. Der Puls beschleunigt sich, bis man selber an der Reihe ist – nicht zu Unrecht, wie sich gleich herausstellt. Denn als man selber an der Reihe ist, geht der Daumen nach unten und jedes Bitten und Betteln bestätigt die grimmige Person, die das gesellschaftliche Todesurteil gefällt hat, nur in ihrer Entscheidung: Total uncool.

Und jetzt dieses Dejavu: Diesmal ist der Gorilla weiblich, blond und sitzt mit einem freundlichen Lächeln am Empfang einer Flughafen-Lounge. Man steht im Kreise seiner Geschäftspartner oder Kollegen an selbigem Emfang, und ein Begleiter nach dem anderen wird von dem als Stewardess verkleideten Gorilla in die edle Lounge gewunken. Wieder beschleunigt sich der Puls – wieder zu Recht. Als man selber an der Reihe ist und schon halbwegs uncool seine Bordkarte zückt, geht der Daumen nach unten. Auch die hastig hinterher geschobene Freuquentflyer-Karte hilft nichts – man steht schließlich nicht irgendwo, sondern am Eingang zur Senator-Lounge. Auch jetzt hilft Heulen und Zähneknirschen nicht; nein, es läßt die virtuellen Pickel nur noch deutlicher hervor treten. Ein weiteres gesellschaftliches Todesurteil.


PS: Ja, ich weiß, dass bei einer bestimmten Fluglinie ein Inhaber einer Senator-Karte einen Gast mit in die entsprechende Lounge einladen darf. Die Bezichnungen sind eben austauschbar.



 

Seite toll? Klick Yigg!

Mein Shirt-Shop